Fahrsicherheitstraining Anneau du Rhin 2019

Einen Tag lang, mit Freude, das Motorradfahren genießen und mit Sicherheit dazulernen.

Unser Motorrad-Fahrtraining richtet sich an alle Strassenfahrer und Strassenfahrerinnen, vom Beginner, zum Fortgeschrittenen, zum Könner.

Zielsetzung ist das eigene Motorrad im vollen Bereiche der möglichen Strassen-Fahrdynamik noch besser kennen und beherrschen zu lernen und dadurch das Unfallrisiko im Strassenverkehr zu reduzieren

Wir legen grossen Wert auf die individuell dem Fahrvermögen angepasste Betreuung.

Das Training findet im gut abgesicherten Fahrsicherheitszentrum Anneau du Rhin statt.

 

 

Anfahrt:

L’Anneau du Rhin
Chemin Rural du Hardtweg
68127 Biltzheim
Frankreich

N 47° 56′ 46″ & E 07° 25′ 47″

Für Wegunkundige, besteht die Möglichkeit mit „MAZ-Tour-Guiding“ zum Anneau du Rhin zu kommen. Treffpunkt: Autobahnzoll Basel / St.Johann CH / France : 07.45h / Abfahrt : 08.00h

Eintreffen am Kursort:

Treffpunkt: Circuit Anneau du Rhin: 08.20h – 08.45h

Kursbeginn:

09.00h

Kursende:

17.00h

Kursdaten:

Datum/Zeit Veranstaltung
18/04/2019
9:00 - 17:00
Anneau du Rhin 2019
L’Anneau du Rhin, Biltzheim Haut Rhin

Kurskosten:

CHF 290.- ohne Mittagessen
CHF 320.- mit Mittagessen

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt online. Die Platzreservation folgt im Anschluss per E-Mail, sofern noch Platz vorhanden ist. Die Teilnahme gilt als definitiv und bestätigt (ohne Email) nach dem effektiven Zahlungseingang. Bei Unregelmässigkeiten oder Zahlungsausstand, meldet sich die MAZ-Admin.

Zahlungsinfo:

  • PC 40-287273-5 / MAZ 4450 Sissach (Einzahlungsschein)
  • IBAN: CH18 0900 0000 4028 7273 5

Auflagen des Circuit-Besitzers:

  • Haftungsausschluss in jeglicher Hinsicht
  • Lärmemission des verwendeten Motorrads bei max 100dB

Auflagen des Veranstalters MAZ:

  • Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.
  • Teilnehmer welche sich gefährlich verhalten, müssen (ohne Rückerstattung des Kursgeldes) ausgeschlossen werden.
  • Motorräder müssen in technisch einwandfreien Zustand sein.
  • Angemessene Schutzbekleidung ist Voraussetzung
  • Allgemeinen Geschäftsbedingungen