1. Motorradgrundkurs (PGS)

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Motorrad Aus-und Weiterbildungszentrum beider Basel (MAZ)

 

1.1 Konditionen

Gültig sind die zur Zeit der Kursbuchung aufgeführten Preise im Internet. Die Preise sind generell von der Mehrwertsteuer befreit, da es sich um Schulleistungen handelt. Die publizierten Preise können jederzeit ohne besondere Ankündigung geändert werden.

 

1.2 Bezahlung

Die Kursgebühren sind am Kurstermin bar zu bezahlen. Akzeptierte Währung ist Schweizer Franken.

 

1.3 Kursleistungen

Kursziele, Inhalt, Zielgruppe, Kursvoraussetzungen und die Details über die Durchführung sind den jeweiligen Kursbeschreibungen zu entnehmen.

 

1.4 Teilnahmebeschränkungen

Die jeweilig maximale Teilnehmerzahl entnehme bitte der Kursbeschreibung respektive der Anmeldung zum Kurs.

 

1.5 Kursvoraussetzungen

Zugelassen zu den Kursen sind ausschliesslich Personen die im Besitze eines gültigen und der Motorradkategorie entsprechenden Lernfahrausweises oder Führerausweises sind.
Die Teilnehmer erscheinen mit angepasster Motorradbekleidung, einem betriebssicheren Motorrad und dem zugehörigen Fahrzeugausweis. Fehlende Dokumente oder unangepasste Bekleidung können zum Ausschluss aus dem Kurs führen.
1.6 Durchführung
Alle publizierten Kurse werden wenn möglich abgehalten. Bei widrigen Wetterbedingungen (Schnee oder Eis auf der Fahrbahn), würde eine Absage über das Internet (mazfahrschule.ch) kommuniziert.

 

1.7 Haftung

Die Teilnahme an den MAZ-Kursen erfolgt auf eigenes Risiko der teilnehmenden Personen. Das veranstaltende Team des Motorrad Aus-und Weiterbildungszentrums (MAZ), sowie der jeweilen Kursgelände-Inhaber lehnen jegliche Haftung bei kursbezogenen Schadenereignissen ab.

 

1.8 Anmeldung

Interessenten würden sich via Internet (mazfahrschule.ch) anmelden.

 

1.9 Bestätigung

Die Teilnahmebestätigung wird per E-Mail zugestellt.

 

1.10.1 Fristen für Abmeldung respektive Umbuchung

Die Anmeldung ist verbindlich.
In einem Verhinderungsfalle, kannst du dich per E-Mail 4 Tage oder mehr vor Kursbeginn ohne Kostenfolge auf einen anderen Kurs umbuchen, oder vom Kurs abmelden.
Als zugestellt gilt für die Annullation bzw. Umbuchung der Zeitpunkt des Eintreffens der Nachricht beim Motorrad Aus-und Weiterbildungszentrum beider Basel (MAZ) info@mazfahrschule.ch

 

1.10.2 Fristen für Abmeldung respektive Umbuchung

Bei einer Abmeldung oder Umbuchung nach Ablauf dieser Frist gelten folgende Konditionen:
  • 3 Tage vor Kursbeginn mit Kostenfolge von CHF 50.-
  • 2 Tage vor Kursbeginn mit Kostenfolge von CHF 75.-
  • 1 Tag vor Kursbeginn mit Kostenfolge von CHF 100.-
  • Unabgemeldetes Fernbleiben vom Kurs, mit Kostenfolge von 100% der Kurskosten


1.11 Krankheit/Unfall

Bei krankheits- und oder unfallbedingter Abwesenheit musst du dich bis spätestens 07:45 Uhr am Kurstag telefonisch beim Kursfahrlehrer oder einem der Kursfahrlehrer abmelden.
Zusätzlich benötigen wir innerhalb 8 Tagen ab Kursdatum ein gültiges schriftliches Arztzeugnis. Danach wird deine Anmeldung storniert. Für den entstandenen Aufwand stellen wir dir einen Unkostenbeitrag von CHF 40.– in Rechnung. Ohne gültiges Arztzeugnis und ohne rechtzeitige Abmeldung wird der volle Kursbeitrag belastet.

2. Fahrsicherheitstraining „Anneau du Rhin“

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Motorrad Aus-und Weiterbildungszentrum beider Basel (MAZ)

2.1 Konditionen

Gültig sind die zur Zeit der Kursbuchung aufgeführten Preise im Internet. Die Preise sind generell von der Mehrwertsteuer befreit, da es sich um Schulleistungen handelt. Die publizierten Preise können jederzeit ohne besondere Ankündigung geändert werden.

 

2.2 Bezahlung

Die Veranstalltungsgebühren sind im voraus bar zu bezahlen. Die beim MAZ eingehende Zahlung, ist Grundvoraussetzung zur Kursbestätigung. Akzeptierte Währung ist gemäss Kursausschreibung.

 

2.3 Kursleistungen

Kursziele, Inhalt, Zielgruppe, Kursvoraussetzungen und die Details über die Durchführung sind den jeweiligen Kursbeschreibungen zu entnehmen.

 

2.4 Teilnahmebeschränkungen

Die jeweilig maximale Teilnehmerzahl entnehme bitte der Kursbeschreibung respektive der Anmeldung zum Kurs.

 

2.5 Kursvoraussetzungen

Zugelassen zum Fahrsicherheitstraining Anneau du Rhin sind ausschliesslich Personen mit sturzsicherer Motorradbekleidung und einem betriebssicheren Motorrad, welches die 100dB-Grenze nicht überschreitet. Im Falle einer Beanstandung, könnte die Ausschliessung vom Training eine mögliche Konsequenz sein.

 

2.6 Durchführung

Alle publizierten Kurse werden wenn möglich abgehalten. Bei widrigen Wetterbedingungen (Schnee oder Eis auf der Fahrbahn), würde eine Absage über das Internet (mazfahrschule.ch) kommuniziert.

 

2.7 Haftung

Die Teilnahme an den MAZ-Kursen erfolgt auf eigenes Risiko der teilnehmenden Personen. Das veranstaltende Team des Motorrad Aus-und Weiterbildungszentrums (MAZ), sowie der jeweilen Kursgelände-Inhaber lehnen jegliche Haftung bei kursbezogenen Schadenereignissen ab.

 

2.8 Anmeldung

Interessenten würden sich via Internet (mazfahrschule.ch) anmelden.

 

2.9 Bestätigung

Die Teilnahmebestätigung wird per E-Mail zugestellt.

 

2.10.1 Frist für Abmeldung

Die Anmeldung ist verbindlich.
In einem Verhinderungsfalle, kannst du dich per E-Mail bis 20 Tage vor dem Veranstaltungsbeginn mit einer Rückvergütung von 80% abmelden. Für spätere Annullationen erfolgt keine Rückvergütung.
Als zugestellt gilt für die Annullation der Zeitpunkt des Eintreffens der Nachricht beim Motorrad Aus-und Weiterbildungszentrum beider Basel (MAZ) info@mazfahrschule.ch
Eine Annullationskostenversicherung könnte helfen im Falle.


2.11 Krankheit/Unfall

Keine Rückerstattung. Eine Annullationskostenversicherung könnte eine Option sein.

3. Aufwärmtraining, Spezial Trainings

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Motorrad Aus-und Weiterbildungszentrum beider Basel (MAZ)

3.1 Konditionen

Gültig sind die zur Zeit der Kursbuchung aufgeführten Preise im Internet. Die Preise sind generell von der Mehrwertsteuer befreit, da es sich um Schulleistungen handelt. Die publizierten Preise können jederzeit ohne besondere Ankündigung geändert werden.

 

3.2 Bezahlung

Die Veranstalltungsgebühren sind im voraus bar zu bezahlen. Die beim MAZ eingehende Zahlung, ist Grundvoraussetzung zur Kursbestätigung. Akzeptierte Währung ist gemäss Kursausschreibung.

 

3.3 Kursleistungen

Kursziele, Inhalt, Zielgruppe, Kursvoraussetzungen und die Details über die Durchführung sind den jeweiligen Kursbeschreibungen zu entnehmen.

 

3.4 Teilnahmebeschränkungen

Die jeweilig maximale Teilnehmerzahl entnehme bitte der Kursbeschreibung respektive der Anmeldung zum Kurs.

 

3.5 Kursvoraussetzungen

Zugelassen zum Fahrsicherheitstraining sind ausschliesslich Personen mit sturzsicherer Motorradbekleidung und einem betriebssicheren Motorrad, welches eine Strassenzulassung hat. Im Falle einer Beanstandung, könnte die Ausschliessung vom Training eine mögliche Konsequenz sein.

 

3.6 Durchführung

Alle publizierten Kurse werden wenn möglich abgehalten. Bei widrigen Wetterbedingungen (Schnee oder Eis auf der Fahrbahn), würde eine Absage über das Internet (mazfahrschule.ch) kommuniziert.

 

3.7 Haftung

Die Teilnahme an den MAZ-Kursen erfolgt auf eigenes Risiko der teilnehmenden Personen. Das veranstaltende Team des Motorrad Aus-und Weiterbildungszentrums (MAZ), sowie der jeweilen Kursgelände-Inhaber lehnen jegliche Haftung bei kursbezogenen Schadenereignissen ab.

 

3.8 Anmeldung

Interessenten würden sich via Internet (mazfahrschule.ch) anmelden.

 

3.9 Bestätigung

Die Teilnahmebestätigung wird per E-Mail zugestellt.

 

3.10 Frist für Abmeldung

Die Anmeldung ist verbindlich.
In einem Verhinderungsfalle, kannst du dich per E-Mail bis 10 Tage vor dem Veranstaltungsbeginn mit einer Rückvergütung von 80% abmelden. Für spätere Annullationen erfolgt keine Rückvergütung.
Als zugestellt gilt für die Annullation der Zeitpunkt des Eintreffens der Nachricht beim Motorrad Aus-und Weiterbildungszentrum beider Basel (MAZ) info@mazfahrschule.ch
Wir empfehlen dir den Abschluss einer Reiseannullationskosten- und Assistanceversicherung: www.elvia.ch oder www.erv.ch


3.11 Krankheit/Unfall

Keine Rückerstattung. Eine Annullationskostenversicherung könnte eine Option sein.

Copyright © 2017 Motorrad Aus-und Weiterbildungszentrum beider Basel (MAZ)